Sommernachtsspiele Spalt e.V.

Sommernachtsspiele Spalt e.V.
1981 beginnt die Geschichte des Vereins beim 30-jährigen Jubiläum der Deutschen Pfadfinderschaft St Georg in Spalt. Eine kleine familiäre Freilichtaufführung im Hof des Kindergartens brachte die Sommernachtsspiele mit dem Stück "Schreie in der Nacht oder Mord auf Schloss Felsenstein" von Helmut Heinemann ins Rollen.

Die Beteiligten hatten Spaß an der Inszenierung und so war der Beschluss schnell gefasst, auch in den folgenden Jahren Sommernachtsspiele aufzuführen. Seit 1989 sind wir Mitglied im Verband Deutscher Freilichtbühnen (VDF) und damit im Bund Deutscher Amateurtheater (BDAT).

An lauen Sommerabenden im Juli finden im idyllischen Bürgergarten der Stadt Spalt unsere Aufführungen statt. Lassen Sie sich begeistern und genießen Sie einen traumhaften Abend bei den Sommernachtsspielen Spalt!

Kontakt

Sommernachtsspiele Spalt e.V.
Bahnhofstraße 16, 91174 Spalt

E-Mail:
vorstand@sommernachtsspiele-spalt.de
Website:
www.sommernachtsspiele-spalt.de