065 Statt Stadthalle

065 Statt Stadthalle
Statt Stadthalle

In der Stadthall stand ich, steht ja drauf,
damals wurde Hopfen eingelagert, zuhauf.
Feste gefeiert – am Krönungsball,
raunte jeder in der Hall.

Da gab´s den Saumarkt, den Tanz in den Mai,
ein Sommernachtsball war auch dabei.
Es wurde getrunken, getanzt und gelacht,
die Nacht zum Tag gemacht.
Gar manches Paar hat sich darin gefunden,
verbracht wurden glückliche Stunden.
Die Musik war manchmal laut,
auch der Trommler des Musikzugs hat draufgehaut.

Zum Weihnachtskonzert von Klassik bis modern,
drängten sich viele Damen und Herrn.

Bis von Hamburg her kam Besuch,
bekamen vom Spalter Bier fast nicht genuch.
Als Stuhl hat man was erlebt,
manchmal hat die Halle gebebt.

Aber, oh je – es gab einen Beschluss,
dass die Halle weichen muss.
Nun steh ich draußen im Regen,
satt Musikkapell – parkende Autos daneben.

Kontakt

065 Statt Stadthalle
,

E-Mail:
info@hopfenbiergut.de
Website:
www.schaufenster-spalt.de